Suche nach ...

Eins├Ątze

Einsatz Personenrettung Verkehrsunfall PKW

FF Reichenau im M├╝hlkreis zur ├ťbersicht

Am Dienstag den 06.02.2024 wurden wir per Sirene gemeinsam mit den Feuerwehren Zwettl a. d. Rodl und Dreiegg-Glash├╝tten in das Gemeindegebiet Reichenau, Gefrorene Pipe, alarmiert.

Vorort stellte sich gl├╝cklicherweise heraus, dass keine Personen mehr eingeklemmt waren. Die Person wurde bei unserem Eintreffen bereits von der Rettung versorgt.

Mittels Seilwinde entfernten wir das Unfallfahrzeug, welches am Dach lag, von der Fahrbahn. Anschlie├čend konnte die Stra├če f├╝r den Verkehr freigegeben werden. Abschlie├čend unterst├╝tzen wir noch den alarmierten Abschleppdienst bei der Bergung des Kraftfahrzeuges.

Im Einsatz standen:

-FF Reichenau mit :

VRF (2 Mann/Frau)

TLFA-B-2000 (9 Mann/Frau)

Florianstation (10 Mann/Frau)

-FF Zwettl a. d. Rodl

-FF Dreiegg-Glash├╝tten

-PI Hellmons├Âdt & PI Bad Leonfelden

-NEF Zwettl

-RK Bad Leonfelden