Suche nach ...

EinsÀtze

Brandeinsatz Haibach

FF Reichenau im MĂŒhlkreis zur Übersicht

Am 10. April um 08:05 Uhr wurden die Feuerwehren Haibach und Reichenau zu einem Brand bei einem landwirtschaftlichem Objekt im Gusental alarmiert. In einem Hackschnitzelraum kam es aus bisher ungeklÀrten UmstÀnden zu einem Glimmbrand.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz konnte der Glimmbrand schnell abgelöscht und dadurch grĂ¶ĂŸerer Schaden verhindert werden. Die Brandursachenermittlung wird von der Polizei Hellmonsödt gefĂŒhrt.

Im Einsatz standen weiteres das RK Gallneukirchen. Danke an alle Einsatzorganisationen fĂŒr die gute Zusammenarbeit.